Die Landesgeneralsekretärin verlautbart…

Mit Martin Schulz als Kanzlerkandidaten ist eine Aufbruchsstimmung entstanden, die unsere Partei beflügelt. Wir haben seit letzten Dienstag über 220 Eintritte in unsere Landes-SPD.

Am Wochenende habe ich mich mit einigen Neumitgliedern in Stuttgart getroffen – und alle haben richtig Lust, Wahlkampf zu machen! Der neue Landesvorstand mit Leni Breymaier an der Spitze ist nun gut 100 Tage im Amt. Wir arbeiten jeden Tag daran, unsere Partei offener und spannender zu machen: Mit mehr Räumen zur Debatte und mehr Möglichkeiten, sich einzubringen.

Am Samstag hat der Landesvorstand auch den Leitantrag für unseren Listenparteitag am 11. März beschlossen: „Zeit für den Politikwechsel – Zeit für Gerechtigkeit“! Darin sprechen wir zentrale Themen an, die die Menschen in Baden-Württemberg bewegen. Den Antrag findet ihr in Kürze auf unserer Homepage. Zum ersten Mal gibt es dabei eine Abstimmung auf dem Parteitag über zwei Alternativen zum Thema Rente. Denn wir wollen weder einen Formelkompromiss schließen noch die notwendige Debatte unterdrücken.

Der Bundestagswahlkampf geht los – und die SPD ist wieder da. Wir setzen nicht auf Platz. Mit Martin Schulz setzen wir auf Sieg!

Eure Luisa

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.