Die Bundestagsabgeordnete berichtet…

In der vergangenen Sitzungswoche haben wir viele wichtige Gesetzesvorhaben in den Bundestag eingebracht bzw. beschlossen. Mit dem Gute-Kita-Gesetz, der Brückenteilzeit, dem Mietrechtsanpassungsgesetz und der Rückkehr zur Parität zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern in der gesetzlichen Krankenversicherung wollen wir unsere sozialdemokratischen Vorhaben umsetzen, um das Leben für viele Menschen in unserem Land zu verbessern. Auch die Musterfeststellungsklage haben wir bereits auf den Weg gebracht und wird zum 1. November möglich. Es ist genau diese gute Sacharbeit, die die Menschen von uns erwarten und die in den letzten Wochen zu wenig bis gar nicht in der Öffentlichkeit wahrgenommen wurde.

Besonders gefreut habe ich mich in dieser Woche über den Besuch der Schülerinnen und Schüler der Fürstabt-Gerbert-Schule gefreut. Wir haben im Deutschen Bundestag über eine ganze Reihe an Themen diskutiert u.a. die Herausforderungen beim Klimawandel und dem Kohleausstieg, den Ausstieg aus der Atomkraft, der Politikverdrossenheit und zum Thema Verkehr. Die Schülerinnen und Schüler hatten super Fragen vorbereitet. Das hat richtig Spaß gemacht.

Rita Schwarzelühr-Sutter

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...