Der Kanzlerkandidat verkündet…

Mit einem lachenden und weinenden Auge blicke ich auf den gestrigen Abend zurück: Mit großer Erleichterung schaue ich nach Frankreich. Ich gratuliere Emmanuel Macron zur Wahl zum französischen Präsidenten. Frankreich hat für Freiheit und für Europa gestimmt. Mit Macron haben wir nun die Chance für einen neuen Aufbruch in Europa. Das macht mir Mut und sollte uns allen Zuversicht geben!

Weniger glücklich bin ich über die Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Wir hätten uns alle ein besseres Ergebnis gewünscht. Die Schleswig-Holsteiner Genossinen und Genossen haben einen hoch engagierten Wahlkampf geführt und bis zuletzt gekämpft. Dafür gebührt ihnen unser aller Dank! Dennoch hat es am Ende nicht gereicht, die Landtagswahl zu gewinnen.

Bei mir Zuhause gibt es bei so einem Ergebnis nur eine Reaktion: Ärmel hochkrempeln, Blaumann anziehen, Helm aufsetzen und ab auf die Arbeit! Denn es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Dafür stehen Hannelore Kraft und die SPD in Nordrhein-Westfalen. Nur die SPD sorgt für kostenfreie Bildung von der Kita bis zur Hochschule, nur die SPD kümmert sich um Zusammenhalt und steht für eine klare Haltung gegen Spalter und Hetzer.

Kämpferische Grüße

Martin Schulz

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...