Brief an die Kultusministerin (1)

In Sachen Bildung im Kreis Waldshut hat sich jetzt der stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD, Dr. Peter Schallmayer, an die Kultusministerin des Landes Baden-Württemberg gewandt. In dem gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden Rita Schwarzelühr-Sutter verfassten Schreiben erbittet er Auskunft über die Pläne des Ministeriums zum Oberstufenangebot im Kreis.

Auslöser waren diverse Medienberichte, wonach sowohl die Gemeinschaftsschule Wutöschingen als auch die Christliche Schule Hochrhein die Einführung einer Sekundarstufe II planen sollen – und das bei einem schon vielfältig bestehenden Angebot an den beruflichen Schulen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren...