Es bleibt ein Lernprozess

BONNDORF. Im Rahmen des Bonndorfer SPD-Stadtspaziergangs für Bürger (die BZ berichtete) wurden auch Folgen der Landesschulpolitik für die örtliche Schullandschaft besprochen. Über die Situation der Realschule, die künftig die einzige weiterführende Schule in der Stadt sein wird, weil die Werkrealschule nur noch kommendes Jahr existiert, äußerte sich SPD-Gemeinderat und Schulleiter Tilman Frank vorsichtig optimistisch. weiterlesen...

Sozialdemokraten nehmen Stadt unter die Lupe

Die „Dankwein“-Übergabe (...mt) und Bürgermeister Michael Scharf. | Foto: Gudrun Deinzer Die „Dankwein“-Übergabe (Roter Bär) durch SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Peter Schallmayer (links) erfreuten Nicole Messerschmid (Bauamt) und Bürgermeister Michael Scharf. Foto: Gudrun Deinzer Im Regen begann der Stadtspaziergang d...yer (links) begrüßte die Teilnehmer. | Foto: Gudrun Deinzer Im Regen begann der Stadtspaziergang der SPD an der ehemaligen Jugendherberge, die mit ihrem Gelände durch Privatinvestor Ralf Hirschbeck zum Wohngebiet umgewandelt werden soll. Ortsvereinsvorsitzender Peter Schallmayer (links) begrüßte die Teilnehmer

BONNDORF. Anschaulich zeigte der Ortsverein der SPD beim Stadtspaziergang, was Kommunalpolitik bedeutet und wie direkt sie das Leben der Menschen beeinflusst. Angenommen hatten die Einladung rund zwei Dutzend Einwohner, inklusive der SPD-Gemeinderäte und Bürgermeister Michael Scharf (CDU), der sich als Kompetenzassistenz Nicole Messerschmid vom Bauamt mitgenommen hatte. Drei Stationen machten deutlich, was in der Stadt in den nächsten Jahren läuft oder laufen kann. weiterlesen...

SPD Bonndorf blickt nach vorn: Was in der Löwenstadt geplant und möglich ist

Die „Dankwein“-Übergabe (Roter Bär) durch SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Peter Schallmayer (links) erfreuten Nicole Messerschmid (Bauamt) und Bürgermeister Michael Scharf

Anschaulich zeigte der Ortsverein der SPD beim Stadtspaziergang, was Kommunalpolitik bedeutet und wie direkt sie das Leben der Menschen beeinflusst. Angenommen hatten die Einladung rund zwei Dutzend Einwohner, inklusive der SPD-Gemeinderäte und Bürgermeister Michael Scharf (CDU), der sich als Kompetenzassistenz Nicole Messerschmid vom Bauamt mitgenommen hatte. Drei Stationen machten deutlich, was in der Stadt in den nächsten Jahren läuft oder laufen kann. weiterlesen...